H2S-Gasmessgerät S4000TH

H2S-Gasmessgerät S4000TH

Der intelligente Gassensor S4000TH ist ein mikroprozessorgesteuerter Transmitter. Er ist zur Verwendung mit Dünnschicht-Metalloxid-Halbleitersensoren (TFMOS) von General Monitors zur Messung von H2S vorgesehen. Das Gerät kann von einer Person kalibriert werden und es kalibriert sich so gut wie von selbst, indem es einfach einen Magnetschalter betätigt und Gas zuführt. Es misst über einen weiten Temperaturbereich Schwefelwasserstoff in den Konzentrationen 0 - 20 ppm, 0 - 50 ppm oder 0 - 100 Teilen pro Million (ppm).

Highlights

  • Es erfüllt den strengen ISA-Leistungsstandard ISA S92.0.01, Teil 1, 1998 und ist von FM zugelassen
  • Ein Ereignisprotokoll speichert die Fehler-, Gasprüf-, Kalibrier- und Alarm-Verläufe
  • HART- und Modbus-Kommunikation bietet der Einsatzzentrale umfassende Status- und Steuerungsfunktionen
  • Standardausgang mit 4 - 20 mA ermöglicht Fernanzeige von Alarmen und Fehlern
  • Warn-, Alarm- und Fehlerrelais sorgt dafür, dass Alarme vor Ort ausgegeben werden können
  • Der Kalibrier-, Kalibrierprüf- und Einstellungsmodus vereinfacht Bedienung und Wartung
  • Die Anzeige der verbleibenden Sensorlebensdauer verringert die Ausfallzeit durch Abschätzung der verbleibenden Sensorlebensdauer

Zulassungen

Zertifizierungen

  • ATEX
  • CE
  • CSA
  • FM
  • IECEx
  • PESO
©2018  by PeP-Oldenburg